17.05.2022

Denner führt Label IMPACT auf Eigenmarken ein

Je mehr Sterne, desto nachhaltiger – das Label IMPACT zeigt auf einen Blick, wie es um Tierwohl und Klimaverträglichkeit der Denner Eigenmarkenprodukte steht. IMPACT basiert auf der Methodik von M-Check der Migros und wird per Mitte Mai 2022 schrittweise eingeführt.

Kundinnen und Kunden können neu die Sterne befragen, um mehr über Herstellung der Denner Eigenmarkenprodukte zu erfahren. Das Label IMPACT bewertet anhand einer Skala von eins bis fünf Sternen Tierwohl und Klimaverträglichkeit und bietet damit eine wertvolle Orientierungshilfe beim Einkauf. Das Label wird ab Mitte Mai 2022 zunächst bei Fleischwaren eingeführt und danach schrittweise auf alle Denner Eigenmarkenprodukte ausgeweitet.

Methodik von M-Check
Das Label IMPACT entstand in Zusammenarbeit mit der Migros und übernimmt die Methodik von M-Check, bei dem jede Dimension der Nachhaltigkeit mit externen Partnern erarbeitet wurde und das Bewertungssystem mit seinen Kriterien auf wissenschaftlichen Grundlagen basiert. Als Tochterunternehmen mit eigenständigem Marktauftritt nutzt Denner mit dem Label IMPACT eine auf die eigenen Produktelinien zugeschnittene Adaption des M-Check.

Download Bildmaterial


Denner Nachhaltigkeitsstrategie
Das Label IMPACT ist Teil der Denner Nachhaltigkeitsstrategie, deren Wirkungsfelder, Ziele und Meilensteine im Nachhaltigkeitsbericht und auf www.allesaufzukunft.ch fortlaufend dokumentiert werden.

Kontakt:
Denner Medienstelle, +41 44 455 11 56, mediendenner.ch