16.12.2002

Denner-Konzern - das traditionelle Familienunternehmen mit moderner Führungsstruktur

 

Denner-Konzern - das traditionelle Familienunternehmen mit moderner Führungsstruktur

 

Die Generalversammlung der RAST HOLDING SA, der Muttergesellschaft des DENNER-Konzerns, hat den Detailhandels-Spezialisten Dr. Mario Bonorand per 1. Januar 2003 zum Präsidenten des Verwaltungsrates gewählt. Mario Bonorand löst in dieser Funktion Philippe Gaydoul ab, der von Professor Dr. Helmut Zilk das Vizepräsidium übernimmt und weiterhin VR-Delegierter sowie CEO des DENNER-Konzerns bleibt. Professor Zilk und alle bisherigen Mitglieder wurden als Verwaltungsräte bestätigt.

 

Die Eigentümer und Eigentümerinnen des traditionellen Familienunternehmens, das bekanntlich nicht an der Börse kotiert ist, haben mit diesem Entscheid ein klares Bekenntnis zur „Corporate Governance“ abgegeben und die nötige Gewaltentrennung zwischen Verwaltungsrat und Konzernleitung vollzogen.

<noscript>

</noscript>