Breadcrumb Navigation

Blog di Denner

Zoe Torinesi steht um 6 Uhr morgens im Stall und melkt Kühe. Wie aus der Milch cremiger Alpkäse wird, erfahren Sie im Video.

Appenzeller «Chäs-Schoope». Ein traditionelles Rezept mit Brot, das «umschoopet», also umhüllt wird mit Alpkäse. Wie Fondue? Nicht ganz. Für diese Kreation braucht es kein Caquelon. 

Appenzeller Chäs-Schoope (für 4 Personen)

Zutaten

  • 400 g Brot (in grosse Würfel geschnitten)
  • 200 g rezenter Käse (gerieben)
  • 200 g Butter
  • 1dl Halbrahm
  • 1 Bund Schnittlauch (fein gehackt)
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Brotwürfel in der Butter knusprig braten.
  2. Käse mit Halbrahm und Salz vermischen.
  3. Käsemasse über die knusprigen Brotwürfel geben und 5 Minuten in der Pfanne das Brot «ummanteln».
  4. Muskatnuss und Pfeffer dazugeben.
  5. Frischen Schnittlauch darüberstreuen – heiss servieren.

Wein-Tipp

Maienfelder Blauburgunder AOC Graubünden

Purpurrot mit violetten Reflexen. Duftet nach Waldbeeren. Im Gaumen wirkt er breit und aromatisch, lang anhaltend im Abgang

<link de shop wein maienfelder-blauburgunder-aoc-graubunden-70-050939.html>Jetzt im Weinshop ansehen

Aktionen passend zum Rezept