Breadcrumb Navigation

Denner unterstützt den Verband Schweizer Wanderwege

Wandern gehört zu den liebsten Freizeit-Aktivitäten der Schweizer Bevölkerung.

Die gelben Wanderwegtafeln prägen das Landschaftsbild und wecken in uns die Sehnsucht nach der unberührten Natur. Denner unterstützt als Donator den Verband Schweizer Wanderwege, der sich seit 1934 für ein attraktives, sicheres und einheitlich signalisiertes Wanderwegnetz einsetzt.

Die Schweiz ist ein kleines Land, aber was die Vielfalt unserer geliebten Wanderwege betrifft, macht uns so schnell niemand etwas vor. Kein anderes Land hat ein weiter verzweigtes und besser ausgeschildertes Netz an Wanderwegen, die uns bis in die entlegensten Ecken und Gipfel unseres Landes führen. In der Schweiz zählen wir über 65’000 Kilometer wunderschöne Wanderwege. Über 22’000 Kilometer davon sind Bergwanderwege, die mit atemberaubenden Panoramen und Landschaften Menschen aus aller Welt begeistern.

Die Instandhaltung der Wanderwege bedeutet einen immensen Aufwand, der nicht allein durch die öffentliche Hand geleistet werden kann. Damit wir Wanderer die Naturschönheiten geniessen können, sorgt der Verband Schweizer Wanderwege mit viel Herzblut und Freiwilligenarbeit dafür, dass Wanderwege und Wegweiser immer in bestem Zustand sind und alle Wanderer sicher ans Ziel und wieder zurückfinden. Denner unterstützt den Verband Schweizer Wanderwege als Donator dabei, diesen einzigartigen Service aufrechtzuerhalten. 

Auf den gepflegten und bestens ausgeschilderten Wanderwegen können wir die abgelegensten Orte unseres schönen Landes erkunden. Als Donator will Denner dazu beitragen, diese Schweizer Besonderheit zu erhalten.

Mario Irminger, CEO Denner AG 

8 Tipps für den perfekten Wandertag

Die warmen Temperaturen locken uns endlich wieder in die Natur. Höchste Eisenbahn also, die Wanderschuhe wieder aus dem Schrank zu nehmen. Weil ohne Feuer und ein feines Picknick das Wandern nur halb so viel Spass macht, hier 8 Top-Tipps von Zoe Torinesi, was im Rucksack nicht fehlen darf.