Breadcrumb Navigation
27.03.2006

Umbaustart Denner Verteilzentrale Mägenwil

 

Umbaustart Denner Verteilzentrale Mägenwil

 

Am 27. März 2006 kann Denner mit dem Ausbau der Verteilzentrale Mägenwil beginnen. Das Lager wird modernisiert und flächenmässig praktisch verdoppelt. Im Herbst 2007 werden die Ausbauarbeiten abgeschlossen sein.

 

Das starke Wachstum von Denner verlangt nach mehr Lagerkapazität, damit auch in den kommenden Jahren weiterhin so erfolgreich gewirtschaftet werden kann. "Die seit 1973 bestehende Verteilzentrale in Mägenwil erfüllt gebäudetechnisch, aber auch standortmässig alle Voraussetzungen für einen Ausbau." erklärte René Schweri, VR-Präsident der Denner AG am Spatenstich vom 27. März.

 

Die Grösse der Verteilzentrale wird bis im Herbst 2007 praktisch verdoppelt. Aufgrund der Flächenerweiterung und einer Lagermodernisierung durch das automatische und in der Schweiz erstmals eingesetzte Caddy-Pick-Kommissioniersystem kann die Kapazität in Mägenwil verdreifacht werden. Um der Anlieferung per Bahn noch mehr Gewicht geben zu können, werden die Anschlussgleise bedeutend ausgebaut.

 

Denner investiert insgesamt 55 Millionen Schweizer Franken in den Ausbau der Verteilzentrale.

<noscript>

</noscript>