Breadcrumb Navigation
23.01.2004

Starkes Umsatzwachstum bei Denner

 

Starkes Umsatzwachstum bei Denner

 

Der konsolidierte Umsatz von DENNER konnte im Geschäftsjahr 2003 um 11,1 Prozent auf CHF 1.65 Milliarden gesteigert werden. Dazu Philippe Gaydoul, CEO von DENNER: „Unsere Tiefstpreisstrategie und der stressfreie Einkauf in unseren neu gestalteten Filialen sprechen immer breitere Bevölkerungsschichten an.“ Während die Verkaufsfläche der DENNER-Filialen in der Schweiz um 1,6 Prozent auf 111'982 m2 abnahm, erhöhte sich der Quadratmeterumsatz um 11,2 Prozent auf CHF 10'412. Der Auftakt ins neue Geschäftsjahr war sehr vielversprechend. Sollte sich die Konjunktur wie allgemein prognostiziert beleben, wird DENNER auch im laufenden Jahr einen überdurchschnittlichen Kundenzuspruch verzeichnen können.

<noscript>

</noscript>