Breadcrumb Navigation
02.07.2012

Günstig und zielgerichtet einkaufen mit der neuen App von Denner

 

Günstig und zielgerichtet einkaufen mit der neuen App von Denner

 

Alle Aktionen und das gesamte Weinsortiment von Denner sind jetzt jederzeit abrufbar: Die neue Gratis-App für iPhone/iPad und Android bietet einen raschen Überblick über alle wichtigen Informationen und detaillierte Weinbeschreibungen. Die Denner App steht ab sofort zum Download bereit.

 

Auf dem Heimweg etwas für das Abendessen einkaufen und gleich den passenden Wein dazu aussuchen - mit der neuen Gratis-App von Denner ist schnell das Richtige gefunden. Sie stellt sämtliche Denner Aktionen übersichtlich dar. Zusätzlich zu den aktuellen Weinaktionen bietet die App Zugriff auf das gesamte Denner Weinsortiment mit über 250 verschiedenen Weinen.

 

Das Angebot kann nach verschiedenen Kriterien wie Land, Region oder Preis gefiltert werden. Zu jedem Wein erscheinen Informationen wie Herkunft, Jahrgang, Trinkreife, Prämierung und Preis. Diese erhält man auch, indem man mit dem Smartphone eine Denner Weinetikette fotografiert.

 

Attraktive Features

Diese attraktiven Features sowie die Möglichkeit zur Weiterempfehlung über E-Mail, Facebook und Twitter machen die Nutzung der neuen App des führenden Schweizer Lebensmitteldiscounters zum echten Vergnügen. Eine standortbasierte Filialsuche mit Öffnungszeiten, Wegbeschreibung und Sortimentsangaben sowie die persönliche Merkliste mit Erinnerungsfunktion für demnächst endende Aktionen gehören ebenso dazu. So ist die Einkaufsliste beim nächsten Besuch in einer Filiale gleich griffbereit.

 

Vorerst dient die App als Informationstool. Es ist denkbar, dass sie künftig direkt mit einer Bestellfunktion für den Denner Wineshop www.denner-wineshop.ch verknüpft wird. Die Gratis-App steht ab sofort im App-Store und bei Google Play zum Download zur Verfügung.

 

Weitere Informationen sowie Bilder finden sich unter www.denner.ch/app

 

Download im App-Store für iPhone und iPad

 

Download für Android

<noscript>

</noscript>