Breadcrumb Navigation
29.11.2006

Eröffnung der ersten D-Vino Weinbar im Zürcher Seefeld-Quartier

 

Eröffnung der ersten D-Vino Weinbar im Zürcher Seefeld-Quartier

 

Am Donnerstag, 30. November 2006 eröffnet die erste D-Vino Weinbar im Zürcher Seefeld-Quartier ihre Tore. In nur fünf Wochen wurden die ehemaligen Denner Filialräumlichkeiten komplett umgebaut. Bei Erfolg von D-Vino sind weitere Weinbars in den grössten Schweizer Städten geplant. Denner als Nr. 2 im Schweizer Weinhandel unterstreicht mit D-Vino seine anerkannte Weinkompetenz.

 

Nach nur fünf  Wochen Bauzeit eröffnet die erste D-Vino Weinbar am Donnerstag, 30. November ihre Tore. Die rund 100 m2 grosse Weinbar bietet Platz für ca. 100 Gäste. Im Zentrum dieses neuen Weinbar-Konzepts steht der kompetente, aber unkomplizierte und lustvolle Umgang mit dem Thema Wein. Angeboten werden über 200 verschiedene Weine aus aller Welt, allesamt aus dem Denner Sortiment, zu sehr attraktiven Preisen. Ergänzend dazu gibt’s Schaumweine, Softdrinks sowie feine, zum Wein passende Speisen und Häppchen.

 

Die D-Vino Weinbar im Zürcher Seefeld dient als Pilotprojekt, dem bei Erfolg weitere Weinbars in den grössten Schweizer Städten folgen sollen. D-Vino möchte WeinliebhaberInnen und WeingeniesserInnen in angenehmer Atmosphäre und lockerer Art den Zugang zum Thema Wein erleichtern und das Denner Weinsortiment schmackhaft machen. Zudem soll mit diesem Gastronomie-Projekt Wein als Kernkompetenz des Discounters weiter gestärkt und neue Akzente gesetzt werden.

<noscript>

</noscript>