Breadcrumb Navigation
04.05.2017

40 Jahre Erfolgsgeschichte:Der erste Denner Satellit wird zum Denner Partner

 

40 Jahre Erfolgsgeschichte:
Der erste Denner Satellit wird zum Denner Partner

 

Mit dem ersten Denner Satelliten legte Karl Schweri am 5. Mai 1977 in Endingen (AG) den Grundstein für ein Erfolgskonzept, das bis heute nichts an Aktualität verloren hat. Der Denner Satellit in Endingen ist noch immer im Besitz der Inhaberfamilie Keller und diese stellt nun die Weichen für weitere Jahrzehnte erfolgreicher Selbstständigkeit. Vierzig Jahre nach der Eröffnung wird aus dem ersten Denner Satellit ein Denner Partner und das wird gebührend gefeiert.

 

Seit vierzig Jahren schätzen die Kundinnen und Kunden in Endingen das preiswerte Angebot des Denner Satelliten der Familie Keller. Mit der Eröffnung des ersten fremdgeführten Denner begründeten die Inhaber August und Mina Keller 1977 die bis heute andauernde Erfolgsgeschichte der Denner Satelliten in der ganzen Schweiz. Wie der Vater August Keller vor vier Jahrzehnten befand die Familie Keller nun erneut, dass die Zeit reif ist für einen richtungsweisenden Wandel. Aus dem Denner Satellit wird ein Denner Partner. Am 5. Mai 2017, auf den Tag genau vierzig Jahre nach der Pioniertat der Eltern, setzt mit Valentin Keller der jüngste von fünf Söhnen die Familientradition fort. Im neuen Denner Partner Endingen erwartet die Kunden neben einem frischen Look und dem erweiterten Sortiment die gewohnt herzliche Beratung der Familie Keller. Jubiläum und Wiedereröffnung werden gebührend gefeiert mit einem Festzelt und vielen Sonderangeboten.

 

So bleibt der Laden im Dorf

Karl Schweris visionäres Konzept gegen das Lädelisterben stellt seit vierzig Jahren die Versorgung der ländlichen Schweiz und die Existenz hunderter selbstständiger Detaillisten sicher.  Mit ihren Familienbetrieben übernehmen diese noch heute die Aufgaben ehemaliger Dorfläden und trotzen dem wachsenden Konkurrenzdruck. „Seit vierzig Jahren bereichern Denner Satelliten das Dorfleben und dienen auch als Treffpunkte der Bevölkerung. Dazu erfüllen sie als ländliche Nahversorger und lokale Arbeitgeber eine wichtige volkswirtschaftliche Aufgabe“, so Mario Irminger, CEO der Denner AG. „Mit der Weiterentwicklung des Denner Satelliten Konzeptes zum Denner Partner Konzept investiert Denner in die selbstständigen Detaillisten, mit denen uns seit vierzig Jahren eine erfolgreiche Partnerschaft verbindet“, so Irminger weiter.

 

Aus Denner Satelliten werden Denner Partner
Das Denner Partner Konzept ist die Antwort auf die Kundenbedürfnisse, denen Denner Satelliten heute begegnen und rüstet sie für die Herausforderungen der Zukunft. Der Namenswechsel versinnbildlicht dabei die enge Zusammenarbeit zwischen Denner und den eigenständigen Detaillisten. Wie die Denner eigenen Filialen, die seit 2014 revitalisiert werden, erhalten die Denner Partner ein zeitgemässes Erscheinungsbild mit hellen, einladenden Farben sowie umweltschonenden Kühlmöbeln und Beleuchtungen. Mehr Frischeartikel wie Früchte, Gemüse und Backwaren kommen den heutigen Einkaufsgewohnheiten entgegen und lokal nachgefragte Zusatzartikel, die von den Detaillisten selber zugekauft werden, ergänzen das gewohnt preiswerte Denner Sortiment.

 

Bilder

August und Mina Keller 1977 hier

Aussenansichten vom Eröffnungstag 1977 hier

Aktueller Inhaber Valentin Keller 2017 und als Fünfjähriger am Eröffnungstag 1977 hier

 

Wissenswertes zum Denner Partner an der Marktgasse 12 in 5304 Endingen

Inhaber

Valentin Keller

Filialleiter

Valentin Keller

Anzahl Mitarbeitende

4

Anzahl Parkplätze

9

Verkaufsfläche

254 m2

Sortiment

Früchte und Gemüse, Weinsortiment, Artikel des täglichen Bedarfs, wöchentlich wechselnde Aktions- und Sonderangebote, lokales Zusatzsortiment

Eröffnungsangebote

05. – 06.05.17

Eröffnungstag mit Wurststand

Wurst und Brot für Fr. -.40

 

05.05 – 06.05.17

20% auf Früchte/Gemüse/Brot

Öffnungszeiten

Mo – Fr

06.30 –18.30h

 

Sa

07.00 – 17.00h

<noscript>

</noscript>