Wenn ein Glas Wein oder Schaumwein genügt

Manchmal ist eine Flasche zu viel. Aber Schaumwein oder Wein hält nur einige Tage lang in angebrochenen Flaschen. Zum Glück gibt es Kleinflaschen.

Schaumwein sollten Sie rasch trinken, wenn die Flasche offen ist. Cava und Prosecco prickeln nach einem Tag nicht mehr so wunderbar, Champagner nach zwei Tagen. Auch Wein verliert schnell, sobald er mit Sauerstoff in Kontakt kommt und oxidiert. Eine halbvolle Flasche Rotwein ist zwei bis fünf Tage haltbar, Weisswein drei Tage. Deshalb verzichten viele darauf, eine Flasche zu öffnen, wenn sie Lust auf ein Glas Wein oder Schaumwein haben. Das muss nicht sein: In unserem Sortiment finden Sie einige Schaumweine und mehr als zwei Dutzend Rot-, Weiss- sowie Roséweine in Klein- oder Halbflaschen. Genau richtig, wenn Sie einen Aperitif oder zum Hauptgang einen anderen Wein als zur Vorspeise trinken wollen.