Feiern und verwöhnen wir unsere Mütter

Am zweiten Mai-Sonntag feiern wir die Mütter und danken ihnen für die Arbeit, die sie an 364 Tagen im Jahr leisten. Am 365. Tag verwöhnen wir sie.

Der Muttertag wird 104 Jahre alt. Am 8. Mai 1914 unterzeichnete der US-Senat eine Resolution und erklärte den zweiten Sonntag im Mai zum Muttertag und nationalen Feiertag. In der Schweiz werden die Mütter seit 1917 gefeiert, zunächst im kleineren, seit den 1930er-Jahren im grösseren Rahmen.

Fast alle überraschen ihre Mütter mit Blumen. Oder verwöhnen sie. Wie wäre es dieses Jahr mit einem Brunch? In unserem Weinkeller finden Sie alles, was Sie brauchen. Zum Beispiel einen fein perlenden Champagner wie den Colligny demi-sec oder einen spritzigen Prosecco wie den Col del Sol extra dry als Aperitif sowie einen fruchtigen Rotwein wie den Séduction Cabernet/Syrah als Begleiter zu warmen und kalten Gerichten.

Zu unserem Weinsortiment