24.05.2022

Aufs Wohl der Natur: IP-SUISSE Weine neu und exklusiv bei Denner im Regal

Ein Meilenstein im Schweizer Weinbau. Die nach IP-SUISSE Standards hergestellten Weine schonen natürliche Ressourcen und fördern die Biodiversität. Die exklusiv für Denner produzierten Rot- und Weissweine setzen ein Zeichen für einen umweltschonenden Weinbau in der Schweiz.

Die Früchte der Arbeit im Rebberg lassen sich nun im Weinglas geniessen, Die ersten nach IP-SUISSE Standards hergestellten Weine sind ab sofort bei Denner erhältlich. Schon der erste Jahrgang ist herausragend. Er hat einen ausgeprägt zukunftsweisenden Charakter und ist auf natürliche Weise selektioniert durch die knappe Ernte des vergangenen Jahres. Letzteres wird sich ändern: "Mit der Zahl der Weinbauern, die nach unseren Standards produzieren, wächst auch die Auswahl im Regal", weiss IP-SUISSE-Geschäftsführer Fritz Rothen und Denner CEO Mario Irminger ergänzt: "Nach dem Weisswein im Sommer tragen im Herbst auch erste Rotweine das Käferlogo von IP-SUISSE. Das Potential für nachhaltig produzierte Weine ist riesig in der Schweiz." Als führender Weinhändler trägt Denner eine besondere Verantwortung gegenüber Konsumenten und Weinproduzenten und unterstützt deshalb eine umweltschonende Landwirtschaft im Weinbau.

Neue Massstäbe im nachhaltigen Weinbau

Das durch IP-SUISSE in Zusammenarbeit mit der Vogelwarte Sempach entwickelte Programm umfasst obligatorische und optionale Massnahmen zum Schutz der natürlichen Ressourcen, vorab durch den beschränkten Einsatz von Pflanzenschutzmitteln, und zur Förderung der Biodiversität mittels Begrünung und Förderflächen in den Rebbergen. Um ihren Wein mit dem Nachhaltigkeitslabel von IP-SUISSE, auszeichnen zu können, müssen Weinbauern mindestens 16 Punkte aus dem Programm erreichen.

Download Bildmaterial

Weinshop: IP-SUISSE Vallonnette AOC La Côte - 2021

Weinshop: IP-SUISSE Hallauer Riesling-Silvaner AOC Schaffhausen - 2021

 

Denner Nachhaltigkeitsstrategie

Die Förderung des nachhaltigen Schweizer Weinbaus ist Teil der Nachhaltigkeitsstrategie, deren Wirkungsfelder, Ziele und Meilensteine im Nachhaltigkeitsbericht und auf www.allesaufzukunft.ch fortlaufend dokumentiert werden.

Kontakt:
Denner Medienstelle, +41 44 455 11 56, mediendenner.ch
IP-SUISSE, Fritz Rothen, +41 79 444 72 62