Breadcrumb Navigation

Denner Blog

Ein Familiengericht par excellence: der Nudel-Schinken -Auflauf. Bei Denner ergänzen wir den beliebten Klassiker mit einer grossen Portion gesundem Broccoli.

Nüdeli und Hörnli gehören zu den wohl beliebtesten Teigwaren der Schweiz. Hörnli sind übrigens nichts anderes als kleine gebogene «Magronen», welche man von den klassischen Älpler-Magronen kennt.

Wir bleiben beim heutigen Rezept jedoch bei der kurzen gebogenen Variante und backen die Hörnli in einer köstlichen Käse-Rahm-Sauce. Unter Teigwaren und Schinken mischen wir Broccoliröschen, deren typisches Aroma noch mehr Geschmack in das Ofengericht bringt. Ein weiterer Vorteil des Broccoli: Mit ihm finden auch einige Vitamine den Weg in das ansonsten zugegebenermassen nicht wirklich gesunde Gericht. An Aufläufen lieben wir allgemein, dass man die Küche aufräumen kann, sobald sie im Ofen vor sich hin brutzeln, und der Grossteil der Arbeit somit bereits erledigt ist.

Zutaten für 4 Personen

  • 350 g grosse Hörnli oder Teigwaren nach Wahl
  • 500 g Broccoli, in grobe Stücke bzw. Röschen zerteilt
  • Wenig Butter
  • 1 Zwiebel, in grobe Streifen geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 4 dl Halbrahm
  • 40 g Parmesan, gerieben
  • 50 g Appenzeller Käse, gerieben
  • 250 g Hinterschinken, in grobe Stücke geschnitten
  • Zusätzlicher Käse beider Sorten zum Bestreuen
  • Muskatnuss, Paprika, Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Teigwaren im Salzwasser nicht ganz gar kochen, abtropfen.
  2. Broccoliröschen und -stücke in wenig Salzwasser garen, so dass sie noch Biss haben, abtropfen.
  3. Gleichzeitig die Zwiebelstücke in wenig Butter dünsten, bis sie glasig werden, den Knoblauch dazupressen, diesen eine halbe Minute mitdünsten, danach mit dem Rahm ablöschen.
  4. Sauce würzen und während circa 10 Minuten leicht köcheln. Zum Schluss den geriebenen Käse unterrühren und nochmals 2 Minuten unter mehrmaligem Rühren weiterköcheln.
  5. In einer grossen Auflaufform zuerst alle Zutaten ohne die Sauce vermengen, danach die Sauce dazugiessen und alles noch einmal gut vermischen.
  6. Mit zusätzlichem Käse bestreuen und auf der mittleren Schiene des auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Backofens circa 25 Minuten backen.

Zubereitungsdauer: ca. 60 bis 70 Minuten inklusive Backen

Wein-Tipp

Cantonovo Primitivo bio Puglia IGP

Purpurrot. Intensiver Duft nach roten Kirschen, Zwetschgen, Brombeeren und Heidelbeeren. Am Gaumen recht voll und weich mit langem, anhaltendem Abgang.

Jetzt im Weinshop ansehen

Aktionen passend zum Rezept