Breadcrumb Navigation

Denner Blog

Food Waste

Tipps & Tricks 16.02.2016

Kennt ihr die Situation? Man guckt in den Kühlschrank, sieht eigentlich ganz Vieles und hat trotzdem das Gefühl, es sei nix zu essen da. (Bei uns Frauen löst der Blick in den Kleiderschrank ja oft dasselbe aus.)  Leider landen einzelne Zutaten somit oft im Müll.

Food Waste ist für mich ein grosses Thema, seit ich vor einigen Jahren einen Dokumentarfilm darüber gesehen habe.

Ich war schockiert zu erfahren, dass bis zu einem Drittel der weltweit produzierten Lebensmittel im Müll landen und zwei von drei Kartoffeln meist lediglich wegen ihres Aussehens weggeschmissen werden. Die FAO (Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der UNO) zeigte ausserdem in einer Studie auf, dass man mit verschwendeten Lebensmitteln jedes Jahr drei (!) Mal den Genfersee füllen könnte. Da blutet einem doch das Herz. Was aber tun? Am besten bei sich selbst anfangen und das nicht mit schlechtem Gewissen, sondern mit Freude und Kreativität!

Es gibt viele tolle Tricks und Rezepte, mit denen man Food Waste verringern kann.