Breadcrumb Navigation

Denner Blog

Lachsbagel mit selber gemachter Feigensenfsauce

Zutaten für die Feigensenfsauce

  • 125 g QimiQ, Zimmertemperatur
  • 2 EL milder Senf
  • 2 EL Grand Marnier, alternativ Cointreau
  • 2 Zweige frischer Dill, fein gehackt
  • 1—2 EL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1EL Balsamicoessig
  • 1 Feige, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 nussgrosses Stück Butter
  • Salz, Pfeffer

Für die Lachsbagels

  • 4 Bagels
  • 150 g Lachs (Bio und/oder Fairtrade)
  • 8 kleine Kopfsalatblätter
  • 4 Zweige Dill
  • 1 EL Kapern
  • 1 Handvoll rohe Zwiebelringe
  • 1 Handvoll frische Kresse

Zubereitung

  1. QimiQ glatt rühren
  2. Senf dazugeben und vermengen
  3. Zucker in einer Pfanne zusammen mit den Feigenstücken karamellisieren
  4. Mit Grand Marnier und Zitronensaft ablöschen
  5. Jetzt das Stück Butter ebenfalls dazugeben, ca. 1 Minute rühren
  6. Die ausgekühlte Sauce zur QimiQ-Senf-Mischung geben, das Ganze mit Dill und Balsamico gut verrühren und mit Salz & Pfeffer abschmecken
  7. Den Bagel mit dem Feigensenf bestreichen und mit den oben genannten Zutaten belegen