Breadcrumb Navigation

Denner Blog

Involtini di melanzane sind ein Klassiker der italienischen Küche. Wir haben dem Gericht einen kleinen Twist verpasst und die Auberginenrouladen nebst Mozzarella mit herrlich frischem Zitronenricotta gefüllt.

Involtini – frei übersetzt «eingedrehte» – sind Rouladen, die aus Fleisch oder Gemüse zubereitet werden. Besonders eignen sich dazu Auberginenscheiben, aber auch Peperoni oder Zucchetti lassen sich zu leckeren Röllchen verarbeiten.

Die Auberginen-Involtini werden in diesem Rezept mit Mozzarella und Zitronenricotta gefüllt. Eine erfrischende Kombi, die sich super zu einem Glas Wein beim «aperitivo» oder als Vorspeise mit einem Salat eignet.

Zutaten für circa 12 bis 16 Involtini

  • 2 grössere Auberginen, der Länge nach in circa 7 mm breite Streifen geschnitten
  • Olivenöl
  • 120 g Ricotta
  • 1–2 EL Zitronensaft, je nach Geschmack
  • 10 g Parmesan, gerieben
  • Abrieb einer halben Bio-Zitrone
  • 100–150 g Mozzarella
  • Salz und Pfeffer
  • Möglichst lange gereifter Aceto balsamico
  • Basilikumblätter für die Deko

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Auberginenscheiben beidseitig mit Olivenöl bepinseln und leicht salzen, auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech legen und 10 Minuten backen. Auberginen wenden und die andere Seite ebenfalls 7 bis 10 Minuten backen, bis die Scheiben weich sind. Hitze auf 150 Grad reduzieren.
  3. Auberginen in einen Suppenteller geben und diesen mit einem weiteren Teller zudecken, damit sie feucht und somit weich bleiben.
  4. Ricotta mit Zitronensaft, Parmesan, Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer vermengen.
  5. Auberginenstreifen mit Zitronenricotta und Mozzarella belegen, einrollen und in einer feuerfesten Form im Backofen warm halten, bis sie serviert werden.
  6. Kurz vor dem Servieren die Involtini mit wenig Olivenöl bepinseln, mit Aceto balsamico beträufeln, leicht pfeffern und mit Basilikumblättern garnieren.

Zubereitungsdauer: circa 1 Stunde 10 Minuten inklusive Backen

Wein-Tipp

Bicicleta Cono Sur Pinot Noir

Leuchtendes Rubinrot. Feine Aromen von roten Früchten, Kirschen und Himbeeren. Am Gaumen mittlerer bis voller Körper, weiche tanninen und recht langer, saftiger Abgang.

Jetzt im Weinshop ansehen